Brauchen Geräte von Apple ein Antivirus-Programm?

Es ist ein weit verbreiteter Mythos, dass für Geräte von Apple Viren keine Bedrohung darstellen. Brauchen Macs, iPads und iPhones also einen Viren­schutz? Lesen Sie weiter, und finden Sie es heraus.

Brauchen Macs Virenschutz?

Ja, denn das Internet ist immer dasselbe, unabhängig davon, mit welchem Gerät Sie es benutzen. Kriminelle tummeln sich überall dort, wo die Internet­nutzer sind, und Macs sind keine Ausnahme. Viren, die auf dem Mac die Sicherheit gefährden, werden aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Apple-Produkten immer häufiger und man braucht unter macOS ein Antivirus-Programm wie unter jedem anderen Betriebs­system auch.

Ist Virenschutz für iPhones nötig?

Ja, denn da sie mit dem Internet verbunden sind, brauchen iPhones genau wie Computer einen Viren­schutz. Auf Mobil­geräten haben wir kontinuierlich mit wertvollen personen­bezogenen Daten wie Pass­wörtern, Bank­daten und Kredit­karten­nummern zu tun. Ein bestimmtes Betriebs­system ist dabei kein Garant für Ihre Sicherheit.

Bedrohungen aus dem Internet wie Phishing, manipulierte Werbe­anzeigen und unter­schiedliche Schwach­stellen von Browsern und Betriebs­systemen sind auf jedem Gerät möglich. Eine Viren­schutz-App gegen diese Bedrohungen ist daher unerlässlich, um das eigene iPhone sicher zu machen.

Ist Virenschutz für iPads nötig?

Ja, denn kein Gerät oder Betriebs­system ist standard­mäßig völlig sicher. Wie bei jedem anderen Gerät auch gibt es, abgesehen von Viren, noch weitere Sicherheits­bedrohungen. Phishing, manipulierte Werbe­anzeigen und unter­schiedliche Schwach­stellen in Browsern und Betriebs­systemen stellen auch für iPads eine Sicherheits­bedrohung dar. Setzen Sie auf eine Viren­schutz-App oder eine andere Sicherheits-App für Ihr iPad, die Sie vor diesen Bedrohungen schützen kann.

Möchten Sie den besten Viren­schutz gegen Bedrohungen aus dem Internet für Ihre Geräte mit einem Viren­scanner für iOS und macOS?

F-Secure SAFE ist eine preis­gekrönte Viren­schutz­software für alle Geräte­typen. Sie schützt Ihre Geräte nicht nur vor Viren, sondern bietet auch Funktionen für Banking- und Browser­schutz, damit Ihr Geld sicher bleibt. Erhöhen Sie die Sicherheit von macOS und iOS mit einem einzigen praktischen Abonnement.

Sie können es kostenlos testen. Dazu ist keine Kredit­karte erforderlich.