Im Internet abhörsicher und unerkannt surfen

Abhör- und manipulations­sicheres Surfen macht es schwieriger, Sie online zu tracken. Lesen Sie weiter und finden heraus, wie Sie Web­site-Tracking verhindern können.

Wer trackt mich online?

Internetdienstanbieter können Ihr Online-Verhalten voll­ständig nach­voll­ziehen, und die meisten Web­sites tracken ihre Besucher. Häufig verfolgen Web­sites auch die Besucher­aktionen außerhalb ihrer eigenen Web­sites. Auf der Grund­lage der dabei gesammelten Daten erstellen sie dann ein Profil. Netz­werke aus mehreren Web­sites können ihre Daten zusammen­führen, um ein genaues Profil davon zu erstellen, wer Sie sind, was Sie tun und was Ihre Vorlieben sind. Auch Behörden und Kriminelle können Ihre Aktionen tracken.

Warum tracken mich Websites?

Kurz gesagt geht es Anbietern beim Web­site-Tracking darum, Ihr Verhalten nach­zuvoll­ziehen und dieses Wissen zum eigenen Vorteil zu nutzen. Die erfassten Daten werden für Analyse­zwecke und zur Verbesserung ihrer Dienst­leistungen verwendet. Aber sie sind auch für Werbetreibende wert­voll. Wenn diese Ihre Vorlieben kennen, können sie Sie mit Anzeigen ansprechen, die mit größerer Wahr­scheinlichkeit Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Damit sind nicht nur Produkte oder Dienst­leistungen gemeint, sondern zum Bei­spiel auch Nach­richten­artikel. In einigen Ländern werden die Daten zudem zu Über­wachungs­zwecken verwendet.

Kann die Verwendung des Inkognito-Modus des Browsers Website-Tracking verhindern?

Nein. Der private Modus ist nicht dasselbe wie manipulations- und abhörsicheres Surfen. Der Inkognito-Modus des Browsers verhindert zwar, dass Sie Spuren auf dem Gerät hinterlassen, wenn Sie im Internet surfen. Dennoch sind Ihre Aktionen und Informationen online, für die Web­sites, die Sie besuchen, und für den Anbieter Ihrer Internet­verbindung weiterhin sichtbar.

Geräte

Wollen Sie im Internet abhörsicher und unerkannt surfen?

Die einfachste und beste Möglichkeit, die Privat­sphäre im Internet zu wahren, ist die Verwendung eines VPN wie F-Secure FREEDOME. Wenn Sie unsichtbar sein wollen und Ihre Spuren online verwischen möchten, ist ein VPN die beste Wahl. Kurz gesagt verbirgt ein VPN Ihre wirkliche Adresse vor den Web­sites, die Sie besuchen, und verhindert, dass Ihr Internet­dienst­anbieter Einblick in Ihren Internet­verkehr hat. FREEDOME ist sehr leicht bedienbar. Sie können es kostenlos testen. Dazu ist keine Kredit­karte erforderlich.