Aktueller Bericht: Die Bedrohungslage für Finanzdienstleister

Klarheit schaffen

Aktueller Bericht:
Die Bedrohungslage für Finanzdienstleister

Nutzen Sie die umfassende Analyse von F-Secure zur aktuellen Bedrohungssituation und zu den Entwicklungen, die Branchenexperten, Cybersecurity-Verantwortliche und Threat-Intelligence-Spezialisten im Finanzsektor erwarten.

In den vergangenen zwei Jahren haben die Aktivitäten von Cyberkriminellen, die es auf Finanzdienstleistungsunternehmen abgesehen haben, rapide zugenommen.

Ransomware-Gruppierungen stellen das größte Risiko für die operative Resilienz von Finanzunternehmen dar. Doch die Angriffsvektoren sind vielfältig, und es gibt viele weitere Risiken, die Finanzorganisationen minimieren müssen.

Die Supply-Chain-Risiken sind ein wichtiger Bereich, mit dem sich der Sektor der Finanzdienstleistungen befassen muss, da cyberkriminelle Gruppierungen zunehmend die Techniken staatlich organisierter Bedrohungsakteure nutzen.

Inkonsistente Strategien für die Cloud-Einführung, fehlende Überwachungs- und Erkennungsfunktionen sowie ein Mangel an Fachkräften und Expertise stellen Unternehmen vor Herausforderungen bei der Absicherung ihrer Cloud-Umgebungen.

Lesen Sie diesen Bericht:

  • Profitieren Sie von der fundierten Analyse zu diesen Kernthemen und zu den größten Bedrohungen, die in Zusammenarbeit mit Finanzdienstleistern und F-Secure-Experten entstanden ist.
  • Informieren Sie sich, wie Finanzorganisationen ihre Technologien und Plattformen schützen und Risiken vermeiden können.

Bericht jetzt lesen

Füllen Sie bitte das Formular aus, um den vollständigen Bericht zu erhalten

Wir verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie für Unternehmen.