Datenschutz-bestimmungen für Services von F-Secure

Diese Datenschutzbestimmungen werden von der F-Secure Corporation herausgegeben, einer an der finnischen Börse notierten Gesellschaft mit der Unternehmens-ID 0705579-2 ("F-Secure", "wir", "unser", "uns"). Diese Bestimmungen gelten auch für alle Tochterunternehmen der F-Secure Corporation.

In diesen Bestimmungen wird dargelegt, wie wir die persönlichen Daten unserer Kunden behandeln.

Wir sind bestrebt, die von Ihnen an uns übermittelten persönlichen Daten streng vertraulich zu behandeln. Die von uns gesammelten Daten werden nur für die Zwecke verwendet, die in diesen Datenschutzbestimmungen, in den servicespezifischen Bedingungen oder Erklärungen, in den Lizenzbedingungen und in den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vereinbarungen beschrieben sind.

Je nachdem, welche F-Secure Services und Software Sie verwenden und welche sonstige Kommunikation mit uns stattfindet, haben einige Teile dieser Datenschutzbestimmungen für Sie keine oder nur teilweise Gültigkeit.

Definitionen

Im Folgenden werden Begriffe dieser Datenschutzbestimmungen erklärt, die eine spezielle Bedeutung haben.

"Kunde" bzw. "Sie" bezieht sich auf eine Privatperson, einen Firmenkunden oder andere Personen, die unsere Services erwerben, sich für deren Nutzung registrieren oder unsere Services nutzen und personenbezogene Informationen an uns weitergeben. Diese Informationen können durch Nutzung unserer Services (einschließlich Web-Lösungen), über Websites, per Telefon, E-Mail oder Registrierungsformular oder über andere Kanäle an uns weitergegeben worden sein.

"Persönliche Daten" bezieht sich auf Informationen zu Privatpersonen und ihren persönlichen Merkmalen oder Verhältnissen. Diese Daten lassen Rückschlüsse auf diese Personen, ihre Familien oder die in ihrem Haushalt lebenden Personen zu. In diesen Daten können Namen, E-Mail-Adressen und Postanschriften, Telefonnummern, Rechnungs- und Kontodaten sowie andere Informationen enthalten sein, die im Zusammenhang mit den Services und deren Bereitstellung stehen.

"Services" bezieht sich auf Services oder Produkte (Software, Web-Lösungen und zugehörige Support-Services), die von F-Secure hergestellt oder verteilt werden.

"Website" bezieht sich auf die Website unter http://www.f-secure.com oder eine andere von F-Secure gehostete oder kontrollierte Website, einschließlich der zugehörigen Sub-Websites und Inhalte.

Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie unsere Services nutzen, sind Sie somit unser Kunde. Nach geltendem Recht sind wir berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, wenn Sie unser Kunde sind.

Sie erklären sich einverstanden, dass wir das Recht haben, Ihre persönlichen Daten zu sammeln und zu verarbeiten, wenn Sie mit uns oder unseren Geschäftspartnern im Zusammenhang mit unseren Services kommunizieren, unsere Services installieren oder nutzen, ein Formular oder einen Fragebogen ausfüllen, sich zur Nutzung unserer Services registrieren, Informationen mithilfe unserer Web-Lösungen einreichen, an einem Preisausschreiben oder Gewinnspiel teilnehmen, Ihre E-Mail-Adresse bei uns registrieren oder uns E-Mail-Nachrichten zusenden.

Wir müssen relevante persönliche Daten automatisch sammeln und verarbeiten, damit unsere Services funktionieren, verbessert werden können und Sie von unseren Services profitieren können. Aus diesem Grund ist diese Verarbeitung zur Bereitstellung der Services unabdingbar. Neben der begründeten Notwendigkeit verfügen wir über eine gesetzliche Genehmigung.

In einigen Fällen bitten wir Sie gesondert um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der Daten.

Falls Sie bei der Abonnierung oder Verwendung unserer Services unsere Websites besuchen, sammeln wir ggf. auch über die Website persönliche Daten; dies erfolgt gemäß den Bedingungen der gesonderten Website-Datenschutzbestimmung.

Welche Daten sammeln wirt?

In diesem Abschnitt wird beschrieben, welche Arten von persönlichen Daten von uns gesammelt und verarbeitet werden.

Persönliche Daten

Wir sind dazu berechtigt, Sie nach persönlichen Daten zu fragen, die für ein Abonnement unserer Services erforderlich sind.

Zu diesen persönlichen Daten zählen Ihre Kontakt- und Rechnungsdaten, Name und E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Wohnsitzland, Stadt und Sprache sowie in manchen Fällen auch Ihr Alter, Ihr Geschlecht oder der Name Ihres Arbeitgebers. Gegebenenfalls bitten wir Sie um Angabe eines Passworts oder stellen eine eindeutige Kennung für Sie bereit, die Sie verwenden können, um auf unsere Services zuzugreifen und diese zu verwalten.

Die meisten von uns verarbeiteten persönlichen Daten werden von unseren Services automatisch gesammelt.

Diese Daten umfassen die Anzahl der erworbenen Lizenzen, die Geräte, die von Ihrer Lizenz abgedeckt sind, das Kauf- und Zahlungsverhalten, den Vertriebspartner, Ihre Kommunikation mit unseren Support-Services, die Gerätekennung, Informationen zur technischen Umgebung (wie das Betriebssystem) Ihres Geräts sowie Servicenutzungsdaten (wie den Aktivierungsstatus oder den Zeitpunkt der letzten Anmeldung).

Wenn Sie unsere mobilen Produkte abonniert haben, sammeln wir zudem automatisch die IMEI- und IMSI-Codes Ihres mobilen Geräts.

Für Location Based Services verarbeiten wir auch die Standortdaten Ihres Geräts oder Ihres Web-Datenverkehrs, um die jeweiligen Servicefunktionen bereitzustellen.

Wenn Sie zur Verwaltung Ihrer Daten und Dateien unsere Content-Management-Services verwenden, werden die Inhalte ggf. hochgeladen und durch unsere Services und Server übertragen. Dadurch werden a) alle Inhalte verarbeitet, die Sie über diesen Service verwalten und b) die entsprechenden Metadaten, wie das Datum, die Uhrzeit und die IP-Adresse Ihrer letzten Anmeldung beim Service, Dateinamen, der geografische Standort von Dateien, Geräteseriennummern, Verbindungskennungen sowie Beziehungen und Dateien, die zwischen verschiedenen Kundenaccounts freigegeben sind, und andere ähnliche Daten automatisch gesammelt.

Wenn Sie unsere Social-Media-Services verwenden, sammeln wir grundlegende persönliche Daten, wie sie von der Social-Media-Plattform über Sie gesammelt werden. Diese Daten beinhalten Ihre E-Mail-Adresse, Hobbys und Interessen, Geburtsdatum, Ausbildung, Gruppenmitgliedschaften, Wohnort, Partner, Abonnements, Werdegang, persönliche Website-URL und andere ähnliche Daten, die auf der Social-Media-Plattform verfügbar sind. Außerdem erfordert der Service die Sammlung von Daten über Ihre Aktivitäten und die Aktivitäten Ihrer Freunde oder Kontakte auf der Social-Media-Plattform, wie die mit Ihrem Account verbundenen Benutzer-IDs, die Benutzer-IDs der Accounts Ihrer Freunde auf der Freundesliste, Pinnwandeinträge, Kurznachrichtenverläufe, die Anzahl und Art der geteilten Links und die Links selbst, die Liste der besuchten und geplanten Veranstaltungen, Notizen, Fotos und Videos, Statusupdates, Beschreibungen Ihrer Kontakte sowie deren Geburtsdaten, Ausbildung, Wohnorte von Freunden, Werdegang sowie andere ähnliche Daten, die auf der Social-Media-Plattform verfügbar sind.

Zur Bereitstellung von Support-Services müssen wir eventuell relevante Malware-Infektions- und E-Mail-Identifizierungsdaten in einem Format sammeln und verarbeiten, das zu Ihnen zurückverfolgt werden kann, sofern Sie uns solche Daten mitgeteilt haben. Falls dies für die Lösung Ihrer Support-Anfrage notwendig ist, müssen wir eventuell auch auf Teile der Protokolle von Dateiaktivitäten und andere Daten zugreifen, die zuvor über Ihre Nutzung unserer Services und Ihr Verhalten gesammelt wurden.

Quellen persönlicher Daten

Während wir die meisten der oben genannten Daten direkt von Ihnen oder Ihrem Gerät sammeln, erhalten wir auch Daten von verbundenen Unternehmen, Vertriebspartnern (z. B. Netzbetreibern) und juristischen Personen, bei denen Sie die Services erworben haben. Unser Ziel ist dabei, umfassende Kundenzufriedenheit zu gewährleisten und im Falle einer Support-Anfrage über die notwendigen Informationen zu ihrer Lösung zu verfügen.

Andere Quellen können Subunternehmer sein, die Support-Services für Sie bereitgestellt haben, oder Werbepartner, die uns bei der Durchführung unserer Marketingaktivitäten unterstützt haben.

Wenn Sie sich für unsere Services über Ihren Social-Media-Account registrieren, sammeln wir eventuell relevante Daten (wie die E-Mail-Adresse) von diesem Account, um Ihre Registrierung authentifizieren und Sie kontaktieren zu können.

Technische Daten und Sicherheitsdaten

Zusätzlich zu den Daten, die wir im identifizierbaren Format sammeln, verarbeiten unsere Services auch technische Metadaten und sicherheitsrelevante technische Daten von Ihrem Gerät und über Ihre Aktivitäten. Dies ist erforderlich, damit unsere Services die ihnen zugedachten Aufgaben erfüllen können.

Typische "technische Daten" und "Sicherheitsdaten" sind:

  • Größe, Anzahl und Typ (beispielsweise digitales Foto oder Textdokument) von Dateien
  • HTTP-Header-Information
  • Daten zur Erstellung, Modifizierung und Löschung von Dateien
  • automatische Schlüsselwörter, die auf Dateiinhalten basieren
  • Kommentare und Anmerkungen
  • Bildschirmauflösung
  • statistische und analytische Daten zu möglichen Malware-Aktivitäten
  • Daten zu Softwareanwendungen und technischen Benutzerumgebungen
  • andere ähnliche Daten

 

Im Rahmen unseres Real Time Protection Network müssen wir auch andere Sicherheitsdaten sammeln. Diese werden in der zugehörigen Datenschutzerklärung beschrieben.

Analytische Daten

Um unsere Services ständig zu verbessern, sammeln wir auch Daten über Ihre Nutzung dieser Services. Diese Art von Daten beinhaltet z. B. den von Ihnen verwendeten Internet-Browser, angeklickte Elemente, Zeitstempel, Standort, Gerätebezeichner und die Beziehungen zwischen Geräten/Benutzern/Benutzergruppen, Dauer der Nutzung eines Produktes, Gerätemetriken und Betriebssystem, IP-Adresse (ganz oder teilweise), Produktfehler, problematische Dateien und Daten über die Produktleistung, wie Sie mit unserem Service kommunizieren, den Domänennamen, über den Sie auf den Service zugreifen, und die von Ihnen genutzten Servicefunktionen.

Was passiert mit diesen Daten?

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie wir die von uns gesammelten persönlichen Daten verwenden.

Die von uns gesammelten persönlichen Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Identifizieren von berechtigten Benutzen, Überprüfen von Kundenqualifizierungen, Verarbeiten und Verfolgen von Transaktionen wie beispielsweise Ausstellung von Rechnungen, Verwaltung von Konten, Versand, Erfassung und Verarbeitung von Zahlungen und Verwalten von Lizenzen;
  • Bereitstellen von Hilfe und Support für unsere Services;
  • Bereitstellen, Aufrechterhalten, Entwickeln und Verbessern unserer Services;
  • Verfolgen der von Ihnen erworbenen und genutzten Services, damit wir unsere Kundenbeziehung pflegen und mit Ihnen kommunizieren können;
  • Verwalten und Verbessern der Funktionen unserer Services und unserer Website;
  • Übermitteln von servicerelevanten Informationen durch direkte Nachrichtenübermittlung oder andere Arten der Kommunikation, um Sie über neue Versionen und Funktionen sowie zugehörige Services zu informieren;
  • Organisieren von Preisausschreiben und Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit;
  • Bewerben und Vermarkten unserer anderen Services;
  • Verhindern betrügerischer Aktivitäten;
  • Einhalten sämtlicher rechtlicher oder regulatorischer Anforderungen oder Bestimmungen;
  • Entfernen oder Aufhalten der Freigabe illegaler oder verbotener Materialien.

 

Die unten im Detail beschriebenen Nutzungsszenarien helfen Ihnen, die Auswirkungen der Verarbeitung besser nachzuvollziehen.

Kauf von Services im F-Secure E-Store

Wenn Sie sich in unserem E-Store registrieren oder dort Services kaufen, müssen wir Ihre persönlichen Daten und die zugehörigen Zahlungs- und Rechnungsinformationen verarbeiten, um den Kauf auszuführen und Ihren Account zu aktualisieren. Dies betrifft vor allem persönliche Daten, die Sie uns auf diesem Wege übermitteln.

Je nach dem, wo sich Ihr Standort befindet, kann der F-Secure E-Store auch teilweise oder ganz von einem externen E-Store-Anbieter oder von einem unserer Vertriebspartner betrieben werden. Ein Teil der Einkaufstransaktion kann auf Drittanbieter-Websites durchgeführt werden. Dies wird im E-Store angegeben. Mit welchem Unternehmen Sie die Transaktion durchführen, wird auf unseren E-Store-Webseiten angegeben. In solchen Fällen werden die persönlichen Daten, die Sie in Verbindung mit dem Einkauf übermitteln, gemäß den Bestimmungen und Datenschutzrichtlinien des externen E-Store-Anbieters oder unseres Vertriebspartner verarbeitet, wobei die entsprechenden geltenden Gesetze eingehalten werden.

Wir speichern jedoch nicht die Daten Ihrer Zahlungskarte, die Sie in unseren F-Secure E-Stores angeben. Diese Daten werden entweder an den ausgewählten Zahlungsdienstleister oder den Vertriebspartner übermittelt und entsprechend den Datenschutzbestimmungen des betreffenden Zahlungsdienstleisters oder Vertriebspartners verarbeitet.

Standort

Im Hinblick auf unsere Services, die Daten zum Standort Ihres Gerätes oder zur Richtung Ihres Web-Traffics liefern, verarbeiten wir die Standortdaten nur in einem identifizierbaren Format, um sie für den Zweck bereitzustellen, den Sie über die Services angefordert haben. Die Standortdaten werden nur für einen begrenzten Zeitraum für Ihre Nutzung verarbeitet. Im Anschluss werden sie entweder gelöscht oder anonymisiert.

Die Metadaten der Dateien in Ihren Inhalten bestehen ggf. auch aus Standortdaten (z. B. Fotos). In diesen Fällen werden die Standortdaten wie alle anderen Metadatendateien und wie unten beschrieben behandelt.

Wenn Sie von unserer Event-Anwendung Gebrauch machen, können aus Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung Rückschlüsse auf Ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort gezogen werden. Diese Information kann für uns, den Veranstalter oder andere Benutzer sichtbar sein.

In einigen Fällen, in denen die Daten oder sichtbare Teile eines Services von einem Dritten bereitgestellt werden (beispielsweise wenn Ihr Standort durch die Verwendung eines Kartendienst-Drittanbieters bereitgestellt wird oder Sie den Suchdienst eines Drittanbieters in Anspruch nehmen), verwendet der Anbieter der Standortdaten diese Daten entsprechend seinen eigenen Bestimmungen, Datenschutzrichtlinien und den geltenden Gesetzen. Zum Zeitpunkt der Publikation dieser Datenschutzrichtlinie verwendet F-Secure Google Maps bei seinen Content-Services, bei Anti-Theft und Safe Search. Entsprechend Ihrem Gebrauch dieser Funktionen haben die Datenschutzrichtlinien von Google Gültigkeit.

Inhalte

Einige unserer Services erlauben Ihnen, Ihre Daten und Dateien zu sichern oder zu verwalten. Wir betrachten die Inhalte, die Sie über unsere Services sichern oder verwalten, als Ihre privaten Daten. Wir versuchen weder, uns die Rechte an Ihren Inhalten anzueignen, noch gewähren wir Dritten Lizenzrechte daran.

Um Ihre Daten bestmöglich zu schützen, achten wir darauf, Ihre i) Accountinformationen, ii) tatsächlichen Inhalte sowie iii) Metadaten und Sicherheitsdaten so weit als möglich getrennt voneinander zu verarbeiten.

Des Weiteren schränken wir die Sichtbarkeit der tatsächlichen Inhalte der Dateien für uns so weit als möglich ein. Wir haben kein Interesse daran, die Inhalte Ihrer Dateien zu sehen. Wir müssen jedoch Metadaten und Sicherheitsdaten im Zusammenhang mit Ihren Inhalten verarbeiten, damit wir Ihnen unsere Services bereitstellen können. Dadurch verbinden wir einige gesammelte Metadaten mit Ihrem Account.

Wir greifen nur auf ihre spezifischen Dateiinhalte zu, wenn es einen eindeutigen Grund dafür gibt. Der häufigste Grund ist eine Support-Anfrage des Kunden im Zusammenhang mit seinen Inhalten. In diesen Fällen erzwingen wir ein Verfahren, bei dem nur hochrangige Support-Mitarbeiter und Techniker Zugriff auf Ihre Inhalte erlangen, wenn der Fall von der normalen Support-Ebene eskaliert wird. Gegebenenfalls müssen wir auf bestimmte Inhalte zugreifen, wenn Sie unsere Services verwenden, um Inhalte zu verteilen, die unseren Nutzungsbedingungen widersprechen. In diesem Fall basiert der Zugriff unserer Mitarbeiter auf die fraglichen Inhalte auf dem Need-to-know-Prinzip.

Natürlich können Sie Ihre Inhalte über die Serviceoptionen selbst einer größeren Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Wir verarbeiten die notwendigen Metadaten aus Ihren Inhalten, um unserem Service zu ermöglichen, sie für Sie zu verwalten. Gegebenenfalls durchsuchen wir Ihre Inhalte nach Schadsoftware. Die Datenschutzbestimmungen im Hinblick auf diese Tätigkeiten finden Sie im Abschnitt zu Technischen Daten und Sicherheitsdaten.

Social-Media-Anwendungen

Diese gesammelten Daten dienen dazu, die Sicherheit/Privatsphäre Ihres Social-Media-Profils zu überprüfen und Ihnen eine Übersicht möglicher Angriffspunkte, deren Folgen und Informationen zu ihrer Behebung zu liefern.

Da wir hierfür die gesammelten Daten analysieren müssen, ist es eventuell notwendig, Ihre persönlichen Daten für den dafür erforderlichen Zeitraum zu speichern.

Technische Daten und Sicherheitsdaten

Technische Daten. Da einige unserer Services Sie dabei unterstützen, die Inhalte auf Ihren Geräten zu speichern, zu sichern und freizugeben, müssen wir die entsprechenden technischen Daten/Metadaten verarbeiten. Wenn Sie Ihre Dateien z. B. im Rahmen unserer Services speichern, freigeben oder synchronisieren, ist es erforderlich, dass wir die Dateien kategorisieren, um deren Speicherung, Übertragung, Auflistung, Abspielen, Freigabe und Abruf zu ermöglichen. Zudem müssen wir zu diesen Dateien Metadaten sammeln, damit die Inhalte auf verschiedene Geräte kopiert und synchronisiert werden können und die Darstellung verbessert wird. Wir begrenzen die Sichtbarkeit dieser Metadaten für uns so, dass wir nur gesammelte Metadaten (wie die Gesamtgröße Ihrer Inhalte) überwachen und dateibasierte Metadaten zu den oben genannten Zwecken nur automatisch verarbeiten.

Sicherheitsdaten. Sicherheitsdaten werden gesammelt, um die von Ihnen abonnierten Sicherheits-Services bereitzustellen und die Sicherheit anderer Services zu erhöhen. Wir sammeln Sicherheitsdaten über unbekannte Dateien, verdächtiges Verhalten von Geräten und die verwendeten URLs. Diese Daten sind für einige Service-Funktionen unbedingt erforderlich.

Die von Ihrem Gerät gesammelten Sicherheitsdaten können standardmäßig nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden. Die meisten von uns gesammelten Sicherheitsdaten werden unwiderruflich anonymisiert. In einigen Fällen müssen wir bestimmte Metadaten oder Sicherheitsdaten auf eine personenbezogene Art und Weise verarbeiten. Dies geschieht nur nach Ihrer ausdrücklichen Genehmigung oder wenn wir nicht in der Lage sind, die entsprechenden Services auf andere Weise bereitzustellen, z. B. bei der Lösung eines von Ihnen übermittelten Support-Falles. Die Sicherheitsdaten werden nicht zu personenbezogenen Marketingzwecken verwendet.

Um mehr über die im Rahmen des Real Time Protection Network gesammelten Daten zu erfahren, lesen Sie bitte die zugehörige Datenschutzerklärung.

F-Secure kann die Sicherheitsdaten an seine verbundenen Unternehmen, Subunternehmer, Händler und Partner übermitteln, während die Anonymität der übermittelten bzw. offengelegten Sicherheitsdaten gewahrt bleibt.

Marketingaktivitäten

Basierend auf den uns übermittelten Kontaktinformationen und soweit gesetzlich zulässig können wir Marketing, Verkauf und Verkaufsförderung betreiben und Ihnen spezielle Angebote und andere Marketinginformationen zusenden.

Diese Informationen betreffen unsere Services und die Services unserer Vertriebspartner. Wir verwenden diese Informationen nur, wenn Sie uns dazu ausdrücklich die Erlaubnis erteilt haben (wenn Sie z. B. in unserem E-Store angegeben haben, dass Sie unsere Newsletter erhalten möchten, oder wenn Sie an einem Preisausschreiben teilnehmen). Ebenfalls erlauben uns die geltenden Gesetze, Ihnen Informationen auf Grundlage einer Kundenbeziehung zu senden, es sei denn, Sie haben dem Erhalt solcher Informationen widersprochen. Wir können unsere Subunternehmer und Partner mit der Durchführung von Marketingaktivitäten beauftragen.

Wenn wir Ihnen Informationen zusenden, halten wir uns strikt an die geltenden Gesetze. Auf Wunsch können wir Sie jederzeit aus unserer Direktmarketingliste entfernen. Dazu haben Sie in jeder unserer Direktmarketinginformationen die Möglichkeit.

Bitte beachten Sie, dass einige unserer Services als Teil ihrer Funktion Werbung anzeigen oder erstellen. Diese Werbeform bedarf nicht der Zustimmung.

Analytische Daten

Wir verfolgen die Nutzung unserer Services, unserer Websites und unserer Werbung, um die Kundenzufriedenheit zu steigern und unsere Services zu verbessern.

Wenn wir diese Daten sammeln, gilt unser Interesse dem Kundenverhalten insgesamt und nicht der Identifizierung einzelner Kunden. Die Verhaltensanalyse basiert auf gesammelten Statistiken und/oder erfolgt durch Drittanbieter. Diese unterstützen uns dabei, auf Pseudonymen basierende Benutzerprofile zu erstellen und/oder andere Maßnahmen zu treffen, die eine Identifizierung verhindern. Wir verwenden Pseudonyme oder kombinieren Daten mehrerer Personen, um Statistiken, demografische Modelle oder Kundensegmentierungen zu erstellen.

Ihre Identität wird uns in diesem Kontext nur dann bekannt, wenn Sie uns bei Ihrem Feedback (z. B. bei der Übermittlung von Benutzerfeedback) Ihre Kontaktinformationen mitteilen.

Solche Daten sind für den internen Gebrauch bestimmt und haben den alleinigen Zweck, unsere Services zu verbessern, mit den folgenden Ausnahmen:

  • Unsere Subunternehmer für Analysedienste können ebenfalls auf den gesammelten Daten basierende zusammenfassende Berichte erstellen und veröffentlichen. Die Statistiken und zusammenfassenden Berichte enthalten keine Daten, die mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden können.
  • Wenn Sie eine Kundenbeziehung mit einem unserer netzbetreibenden Partner haben und unsere Services von ihm erhalten, verfügt der Partner eventuell über begrenzten Zugriff auf relevante Daten.

 

Übermittlung persönlicher Daten

Empfänger persönlicher Daten

Wir geben Ihre persönlichen Daten eventuell an Subunternehmer und Unternehmen des F-Secure Konzerns weiter, die komplette oder teilweise Services bereitstellen, für die Sie eine Lizenz erworben haben.

Es werden diesen Unternehmen nur die erforderlichen persönlichen Daten offengelegt und die Übermittlung erfolgt stets elektronisch.

Wenn wir die persönlichen Daten unserer Kunden an unsere Subunternehmer weitergeben müssen (beispielsweise um einen Support-Fall zu unterstützen oder diesen an einen Logistikpartner zu übertragen), werden diese Subunternehmer von uns vertraglich verpflichtet, diese Informationen ausschließlich zur Bereitstellung der Services an F-Secure zu verwenden und in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen, Ihren Vereinbarungen mit uns und den für F-Secure geltenden rechtlichen Vorschriften zu handeln.

Manche unserer verbundenen Unternehmen, Subunternehmen, Händler und Partner haben ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, wodurch die globale Verfügbarkeit unserer Services sichergestellt wird. Wenn wir persönliche Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, halten wir uns an die gesetzlichen Datensicherheitsbestimmungen. Zu diesem Zweck werden mit den Subunternehmern und Unternehmen des F-Secure Konzerns geeignete technische und vertragliche Sicherheitsvereinbarungen geschlossen (wobei beispielsweise von der Europäischen Union anerkannte Vertragsklauseln zur Datenübermittlung verwendet werden).

Wir geben Ihre persönlichen Daten an unsere Vertriebspartner (z. B. Netzbetreiber) weiter, die unsere Services verkaufen, anbieten oder vertreiben. Diese Unternehmen erhalten Zugriff auf diejenigen persönlichen Daten, die zur Bereitstellung der vereinbarten Aktivitäten erforderlich sind. Solche Aktivitäten beinhalten üblicherweise Kundenverwaltung, Direktmarketing und Rechnungsstellung. Unsere Vertriebspartner müssen beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten Vereinbarungen und geltende Gesetze einhalten.

Des Weiteren können wir Ihre persönlichen Daten weitergeben, um die Verfügbarkeit der Services oder der Website in Übereinstimmung mit unseren Rechten und den entsprechenden Vereinbarungen, Lizenzbedingungen oder geltenden Gesetzen zu gewährleisten. Auch kann dies geschehen, um uns vor Haftungsansprüchen zu schützen, betrügerische Aktivitäten zu verhindern oder im Bedarfsfall ein andauerndes Problem zu beheben oder zu mildern. Bei solch einem Vorgehen halten wir uns stets an die geltenden Gesetze.

Auch ist es möglich, dass wir Ihre persönlichen Daten im Rahmen einer Unternehmenstransaktion weitergeben. Dies kann ein Verkauf, eine Fusion, eine Ausgliederung oder eine sonstige Umstrukturierung von F-Secure sein, bei der der neuen Muttergesellschaft die Daten im Rahmen des üblichen Geschäftsbetriebs zur Verfügung gestellt werden.

Wir dürfen Ihre persönlichen Daten an unsere Versicherer und staatliche Behörden weitergeben, sofern dies nach geltendem Recht gefordert ist.

In diesen Datenschutzbestimmungen werden nicht alle Umstände berücksichtigt, unter denen die Verwendung oder Offenlegung von persönlichen Daten gerechtfertigt oder zulässig ist oder unter denen wir verpflichtet sind, Informationen ohne Ihr Einverständnis weiterzugeben. Hierzu zählen u. a. Gerichtsbeschlüsse oder behördlich erteilte Vollmachten, die eine Offenlegung von Informationen oder die Befolgung gerichtlicher Anordnungen verlangen.

Keine Empfänger persönlicher Daten

Von der oben beschriebenen Verwendung abgesehen, bieten wir Ihre persönlichen Daten keinem Dritten zum Kauf, zur Miete oder zum Leasing an.

Das heißt, dass wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen oder Ihre persönlichen demografischen Daten nicht auf dem Massenmarkt verkaufen.

Ebenfalls ergreifen wir Maßnahmen, um die Wahrscheinlichkeit von Zugriffsansprüchen auf Ihre Daten durch nationale Geheimdienste der jeweiligen Drittanbieter zu senken. Die Inhalte unserer europäischen Kunden werden beispielsweise in Europa gespeichert.

Aufbewahrungszeitraum

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten in unseren Datenbanken auf, wobei wir uns nach unseren Datenaufbewahrungsbestimmungen sowie geltenden Gesetzen richten.

Gegebenenfalls bewahren wir Ihre persönlichen Daten auch über das Ende Ihrer Kundenbeziehung mit uns hinaus auf, allerdings nicht länger als erforderlich. Typische Gründe, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten auch nach dem Ende der Kundenbeziehung aufbewahren sind:

 

  • Erhalt von Informationen zu Ihren Käufen und Zahlungen im Zusammenhang mit unseren Services
  • Verhinderung betrügerischer Aktivitäten
  • Einlegung verfügbarer Rechtsmittel oder Begrenzung etwaiger Schäden, die uns entstehen können
  • Behebung oder Milderung eines andauernden Problems
  • Heranziehung ausreichender Informationen, um auf zukünftige Schwierigkeiten zu reagieren
  • Einhaltung von Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns
  • Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen

 

Technische Daten und Sicherheitsdaten, die keine persönlichen Daten enthalten, werden so lange aufbewahrt, wie diese Daten erforderlich sind und den ursprünglichen Zweck erfüllen.

Datensicherheit

Bei der Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten richten wir uns nach strengen Sicherheitsmaßgaben, um die Vertraulichkeit und Integrität dieser Daten zu wahren.

Wir richten uns nach physischen, administrativen und technischen Sicherheitsmaßgaben, um das Risiko von Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung oder Modifizierung Ihrer persönlichen Daten zu verringern.

Wir speichern Ihre persönlichen Daten auf sicheren Servern, die sich entweder in unseren Niederlassungen, in den Niederlassungen unserer Subunternehmer oder in vollständig klassifizierten Rechenzentren befinden. Nur befugte Mitarbeiter können auf die Informationen auf diesen Servern zugreifen. Wenn die persönlichen Daten unserer Kunden an unsere Subunternehmer weitergegeben werden müssen, verlangen wir von diesen, die persönlichen Daten so zu bearbeiten und zu schützen, wie es in diesen Datenschutzbestimmungen und in geltenden Gesetzen vorgeschrieben ist. Wenn Sie sich über unsere Website oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen, sollten Sie sich bewusst sein, dass über das Internet gesendete Informationen möglicherweise nicht sicher sind.

Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und Änderung

Wir sorgen dafür, dass Ihre persönlichen Daten genau, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

Wir empfehlen Ihnen, geänderte persönliche Daten (beispielsweise Adressen oder E-Mail-Adressen) zu aktualisieren. In einigen Serviceportalen können Sie Ihre Daten selbst aktualisieren. Wenn Sie die Änderungen nicht selbst aktualisieren können, haben Sie die Möglichkeit, uns über die erforderlichen Änderungen zu informieren.

Auf Wunsch erhalten Sie von uns ausführliche Informationen, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden oder wie Sie Ihr Einverständnis widerrufen können. Unsere Kontaktinformationen sind in diesen Datenschutzbestimmungen enthalten. Sie haben die Möglichkeit, den Empfang von Marketingnachrichten abzubestellen, indem Sie den Anweisungen folgen, die in jeder Nachricht enthalten sind.

Sie haben das Recht, bei uns zu erfragen, über welche Ihrer persönlichen Daten wir verfügen.

Drittanbieter-Services

Unser Service kann Drittanbieter-Services beinhalten oder in Zusammenarbeit mit Drittanbieter-Services bereitgestellt werden. Immer wenn dies der Fall ist und wenn der Drittanbieter-Service ein sichtbarer Teil der Kundenerfahrung eines Services ist, gelten anstelle dieser Datenschutzrichtlinie die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Services.

Änderungen an den Datenschutzbestimmungen

Um die Datenschutzbestimmungen aktuell zu halten, nehmen wir wenn nötig gelegentlich Änderungen an ihnen vor.

Wir veröffentlichen jede Änderung an den Datenschutzbestimmungen auf unserer Website. Wenn es sich um bedeutende Änderungen handelt, benachrichtigen wir Sie eventuell auch anderweitig, beispielsweise durch eine Information auf unserer Homepage oder Zusendung einer E-Mail-Nachricht. Alle Änderungen sind ab dem Datum gültig, an dem die revidierten Datenschutzbestimmungen auf unserer Website veröffentlicht werden.

Kontaktinformationen

Kontaktinformationen, die persönliche Daten betreffen

Bei Fragen und Anmerkungen zu diesen Datenschutzbestimmungen helfen wir Ihnen hier gern weiter:

F-Secure Corporation
Tammasaarenkatu 7
PL 24
00181 Helsinki
Finnland

http://www.f-secure.com/en/web/home_global/support/contact