Deu
  1. Skip to navigation
  2. Skip to content
  3. Skip to sidebar


Schutz für Mobilgeräte



Schützen Sie Ihre Abonnenten und erhöhen Sie Ihren Umsatz mit der weltweit meist genutzten Sicherheitslösung für Smartphones

Mit dem F-Secure Protection Service for Mobile (PSM) sind Sie in der Lage, die Mobilgeräte wie Smartphones und viele Tablets Ihrer Kunden vor den verschiedenen Bedrohungen im Mobilfunkverkehr zu schützen. Ihre Kunden können alle Möglichkeiten ausschöpfen, die ihnen ihre Geräte bieten, während Sie als Netzbetreiber mit einem Umsatzwachstum und gestiegener Kundenzufriedenheit rechnen können. F-Secure PSM wird als gehosteter Dienst angeboten, der sich rasch und einfach in jede Netzbetreiberumgebung integrieren lässt. Dank der modularen Struktur der Funktionen und des co-brandbaren Clients ist es möglich, ein Sicherheitsangebot für Mobilgeräte ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.

 

Vorteile

  • Umfassender Schutz für die mobilen Geräte Ihrer Kunden
  • Höherer Umsatzdurchschnitt pro Kunde durch ein erweitertes Service-Portfolio
  • Leichte Anpassung an alle Geschäftsmodelle der Netzbetreiber
  • Kann individuell co-gebrandet, im Funktionsumfang angepasst und mit Produkten anderer Hersteller betrieben werden

 

Möchten Sie Ihr Angebot mit dem F-Secure Protection Service for Mobile erweitern?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Broschüre herunterladen


Potenzielles Wachstum für Ihre Mehrwertdienste

Mit der F-Secure Content Enabler Plattform können Sie Ihre Dienste auch den Verbrauchern auf dem Massenmarkt zugänglich machen. Fügen Sie Ihrem Portfolio einfach und kostengünstig neue Dienste hinzu und ermöglichen Sie Ihren Kunden ein einheitliches, einzigartiges Benutzererlebnis.

Weitere Informationen über F-Secure Content Enabler

Partner werden

Möchten auch Sie Ihren Kunden unsere vielfach ausgezeichneten Mehrwertdienste anbieten? Diese steigern den ARPU und reduzieren die Kundenabwanderung nachweislich.

Weitere Informationen zur Partnerschaft

Wie man den ARPU im Bereich des Mobile Broadband fördert

Ein Netzbetreiber hat seinen mobilen Breitbandkunden Security über seine Website angeboten. Die Rate, mit der neue mobile Breitbandkunden den Sicherheitsservice aktiviert haben, lag bei etwa 10 %. Der Betreiber war mit dieser Zahl nicht zufrieden und hat sich an F-Secure gewandt, um neue Ideen zu finden und gemeinsam einen neuen Ansatz auszuarbeiten.

Was ist geschehen?