Deu
  1. Skip to navigation
  2. Skip to content
  3. Skip to sidebar


Nachrichten

Mikko Hyppönen findet Platz in der Infosecurity Europe Hall of Fame

Mikko Hyppönen, Chief Research Officer von F-Secure, wird in die Infosecurity Europe Hall of Fame aufgenommen. Die Aufnahme in die Hall of Fame zeichnet die brilliantesten Köpfe in der Computer- und Sicherheitsindustrie aus, die sich der Weiterentwicklung von Informationssicherheit widmen. Ausgezeichnet wird Hyppönen heute in London im Rahmen der Infosecurity Europe, wo er auch im Rahmen eines Vortrags zu Wort kommen wird. Die jährlich stattfindende dreitägige Veranstaltung ist Europas größter Branchentreff für Informationssicherheit.

Als Mitglied der Hall of Fame befindet sich Hyppönen in so illustrer Gesellschaft von Vordenkern wie Bruce Schneier, Dan Kaminsky, Howard Schmidt und Dr. Whitfield Diffle, die ihrerseits alle einen langfristig wertvollen Beitrag zur Informationssicherheit geleistet haben. Hyppönen ist der erste Skandinavier, der nominiert wurde.
Bereits Anfang des Jahres wurde sein Lebenswerk von Reader´s Digest gewürdigt. Hier ist er zusammen mit Felix Baumgartner und Adele in die Liste der „Seven Europeans Who Make A Difference" aufgenommen worden.

Hyppönen, mit 22-jähriger Firmenzugehörigkeit ein Veteran bei F-Secure, blickt mit seinem Team auf zahlreiche und die größten Malware-Ausbrüche in der IT-Geschichte zurück. Er hat Strafverfolgungsbehörden in den USA, Europa und Asien im Kampf gegen Computerkriminalität unterstützt. Als Sprecher des „TED“ (Technology, Entertainment, Design) Non-Profit Diskussionsforums hat Hyppönen für zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen wie Wired und die New York Times geschrieben. Er sitzt in den Beiräten von ISF (Information Security Forum) und „The Lifeboat Foundation“.

Weitere Informationen unter:
http://www.infosec.co.uk/en/Education-Programme/fame/
http://mikko.hypponen.com

Über F-Secure

Innovation, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit – diese drei Qualitäten haben F-Secure seit der Gründung 1988 zu einem der führenden IT-Sicherheitsanbieter weltweit gemacht. Heute vertrauen sowohl Millionen Privatanwender als auch Unternehmen auf die mehrfach ausgezeichneten Lösungen von F-Secure. Der effektive Echtzeitschutz arbeitet zuverlässig und unbemerkt im Hintergrund und macht das vernetzte Leben von Computer- und Smartphone-Nutzern sicher und einfach.
Die Lösungen von F-Secure sind als Service-Abonnement über mehr als 200 Internet Service Provider und Mobilfunkbetreiber weltweit zu beziehen. Die umfangreichen Partnerschaften machen F-Secure zum Marktführer in diesem Bereich. Seit 1999 ist das Unternehmen an der Börse in Helsinki notiert. Seitdem wächst F-Secure schneller als viele andere börsennotierte Mitbewerber.
Ständig aktuelle Informationen über die neuesten Viren finden sich im Weblog des
„F-Secure Antivirus Research Teams“ unter der Internetadresse www.f-secure.com/weblog.
f-secure.de | twitter.com/fsecure_de | facebook.com/f-secureDE