Deu
  1. Skip to navigation
  2. Skip to content
  3. Skip to sidebar


Product Life Cycle Policy

Überblick

Produkte erreichen das Ende ihrer Lebensdauer aus unterschiedlichen Gründen. Diese Gründe können mit Bedarfsänderungen, technologischen Innovationen und Änderungen im Wettbewerbsumfeld zusammenhängen, oder die Produkte altern einfach im Lauf der Zeit und werden durch neue ersetzt. Auch wenn dies ein normaler Bestandteil des allgemeinen Produktlebenszyklus ist, ist sich F-Secure der Tatsache bewusst, dass Meilensteine am Ende der Lebensdauer Kunden häufig dazu bringen, die Auswirkungen dieser Meilensteile auf die F-Secure-Produkte in ihren Umgebungen zu prüfen.

Vor diesem Hintergrund haben wir die F- Secure End of Life Policy ausgearbeitet, damit Kunden den Übergang am Ende der Produktlebensdauer besser bewältigen und die Rolle verstehen, die F-Secure dabei spielen kann, ihnen bei der Umstellung auf alternative Produkte und Lösungen von F-Secure zu helfen.

Risiken der Verwendung von Produkten nach dem Ende ihrer Lebensdauer

Das Bedrohungsumfeld entwickelt sich ständig weiter, was auch dazu führt, dass es Änderungen bei dem von F-Secure angebotenen Schutz gibt. Alte Produkte können nicht auf alle aktuellen Bedrohungen reagieren.

Sicherheits-Fixes und Nicht-Sicherheits-Fixes werden nicht für nicht unterstützte Produktversionen bereitgestellt. Virendefinitions-Updates werden nicht mit End-of-Lifed-Produkten getestet. Dies führt möglicherweise zu einer Beeinträchtigung der Schutzfunktion und Zuverlässigkeit alter Produkte, was beispielsweise eine Fehlfunktion des Produkts, Konflikte mit Drittanbietersoftware, falsche Positiv- und Negativmeldungen verursacht.

Richtlinie für Unternehmensprodukte

Der Produktlebenszyklus wird für die Produktreihe festgelegt. Mehrere Produktreihen können gleichzeitig aktiv sein. Die Produktreihe wird mit der Hauptversionsnummer des Produkts definiert, d. h. Serie 9 und Serie 10 von F-Secure Client Security.

Die Länge des Produktlebenszyklus beträgt drei Jahre ab der allgemeinen Verfügbarkeit einer Hauptversion in jeder Produktreihe oder bis ein Jahr nach der Veröffentlichung einer Nachfolgerhauptversion, je nachdem, welcher Zeitraum länger dauert. (Gilt nicht für Messaging Security Gateway.)

Die Länge des Produktlebenszyklus für Protection Service for Business beträgt drei Jahre ab der allgemeinen Verfügbarkeit der Hauptversion in jeder Produktreihe oder bis ein Jahr nach der Veröffentlichung einer Nachfolgerhauptversion, je nachdem, welcher Zeitraum kürzer ist.

Innerhalb einer Produktreihe verlängern einzelne Produktversionen nicht die Länge der Lebensdauer. Eine Produktversion kann eine Nebenversion oder ein Sicherheits-/Nicht-Sicherheits-Hotfix sein.

Sicherheits-Hotfixes werden in der aktuellen Version und der Vorgängerversion in jeder unterstützten Produktreihe vorgenommen.

Nicht-Sicherheits-Hotfixes werden in der aktuellen Version jeder unterstützten Produktreihe vorgenommen.

Service Pack-Releases erfolgen für die aktuelle Version jeder unterstützten Produktreihe.

F-Secure kündigt das Ende der Lebensdauer von Produkten auf der Seite zur Bekanntgabe der Einstellung von Produkten an. Sie sollten diese Site regelmäßig aufrufen, da sie hilfreiche Informationen zum End-of-Life-Programm von F-Secure enthält.

Um unsere Kunden frühzeitig über einen bevorstehenden End-of-Life-Meilenstein zu informieren, erhalten Kunden eine elektronische Benachrichtigung jeweils 180 Tage und 90 Tage vor der Einstellung eines Produkts.

F-Secure kann den Produktlebenszyklus oder den Zeitraum abweichend von den Angaben in diese Richtlinie beurteilen, etwa wenn ein Betriebssystemanbieter den Zeitraum für den Produktsupport ändert oder wenn sich F-Secure aus geschäftlichen Gründen entscheidet, den Verkauf, die Herstellung und den Support für ein Produkt einzustellen.

F-Secure behält sich das Recht vor, diese Richtlinie ohne Vorankündigung zu ändern. In diesem Fall ist die neue Richtlinie auf der Seite mit den unterstützten Produkten verfügbar.

Unterstützte Produktversionen

Zeigen Sie die vollständige Liste der unterstützten Produktversionen an.

Weitere Informationen

Contact sales

Want to buy or renew your license? Select your nearest partner here.

Buy now

Aktualisieren Sie Ihre Software

Verwenden Sie immer die neueste Version, um vollständig geschützt zu sein.

Download