Deu
  1. Skip to navigation
  2. Skip to content
  3. Skip to sidebar


Security as a Service

Security as a Service ist der kosteneffiziente Schutz für KMU

Angesichts der wachsenden Bedrohung im Internet durch Malware und Cyberkriminalität, darunter gezielte Angriffe auf Unternehmen, zählt Online-Sicherheit mittlerweile zu den wichtigsten Aspekten der Wettbewerbsfähigkeit. Eine hohe Online-Sicherheit ist die Voraussetzung für einwandfreie Abläufe in ICT-Systemen. Hier liegt die Herausforderung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) , die für den IT-Bereich nur begrenzt über Mitarbeiter und Budget verfügen.

Unternehmen profitieren von Security as a Service (SaaS). Für die Sicherheit sind Experten verantwortlich, sodass KMU Zeit und Ressourcen ganz auf ihr Geschäft verwenden können. Mit SaaS genießen Unternehmen einen kosteneffizienten Schutz durch Spitzentechnologie und Unterstützung von Experten.

F-Secure ist Spitzenreiter bei der Ausstattung von Unternehmen mit SaaS. Millionen von Haushalten und Büros weltweit setzen ihr Vertrauen in unsere Produkte.

Wie funktioniert SaaS?

Im SaaS-Modell verlagern Unternehmen die Verantwortung für IT-Sicherheit nach außen. Dazu erwerben Sie ein Abonnement für die Sicherheitssoftware, anstatt Jahreslizenzen für die Technologie zu kaufen. SaaS bietet Unternehmen eine fexible Lizenzverwaltung. Die Lizenzen können problemlos an verschiedene PCs weitergegeben werden, sodass alle PCs immer durch die neueste Softwareversion und Sicherheitssignaturen geschützt sind.

Maria Nordgren, Corporate Business-Vizepräsidentin bei F-Secure Corporation: “Im SaaS-Modell ist F-Secure für den Service zuständig. Die Verantwortung für die IT-Sicherheit im Betriebsablauf des Unternehmens trägt unser Sicherheitspartner vor Ort. Mit SaaS verfügen Unternehmen über ein Team aus Sicherheitsexperten, das mit der neuesten Technologie ausgerüstet ist – und das zu einem Bruchteil der Kosten, die für firmeneigenes IT-Personal und den Kauf der Software anfallen würden.”

Wachsende Bedrohungen

Technologische Innovation steigert die Produktivität, birgt aber auch neue Gefahren. Unternehmen sind heute stärker verbunden und vernetzt und können mobiler agieren als je zuvor. Sie setzen Geräte mit mehrfachen Verbindungsmöglichkeiten wie Laptops, PDAs und Smartphones ein. Ihre Mitarbeiter nutzen Dateien gemeinsam und profitieren von Breitband- und Drahtlostechnologien sowie Netzwerkanwendungen wie Instant Messaging und VoIP.

Gleichzeitig wachsen die Bedrohungen im Internet. Sie nehmen ständig neue Formen an, tauchen immer schneller auf und werden von organisierten Verbrecherkreisen entwickelt, die jede Schwachstelle in den IT-Systemen von Unternehmen ausnutzen. Im schlimmsten Fall können von Malware verursachte Sicherheitslücken und Ausfallzeiten schwere finanzielle Verluste und Schäden für den Ruf des Unternehmens nach sich ziehen.

Nur wenige KMU verfügen über das notwendige Personal und die erforderlichen Ressourcen, um technologisch immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und somit allen Bedrohungen gewachsen zu sein. Mit SaaS können sich Unternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und die Verantwortung für Sicherheit Experten überlassen, die genau einschätzen können, wie sich die neuesten Technologien und Veränderungen im Benutzerverhalten auf Sicherheitslücken auswirken.

F-Secure Protection Service for Business

Protection Service for Business (PSB Advanced) ist eine umfassende, speziell für KMU entwickelte SaaS-Lösung und bietet effektiven Echtzeit-Schutz für Laptops, Desktop-PCs, Dateiserver und Microsoft Exchange Server. Zu den zahlreichen Funktionen gehören Antivirus-Software, Antispyware, Firewall, Entdeckung von Rootkits, Spam Control sowie F-Secures neueste Cloud Computing-Technologie zum schnellen Schutz gegen unbekannte Bedrohungen.

Diese und weitere Funktionen sind in SaaS enthalten. F-Secure ist für die Verwaltungsabläufe zuständig. Unser zertifizierter lT-Partner vor Ort überwacht und verwaltet das Unternehmensnetzwerk unserer Kunden über ein webbasiertes Management-Portal. Somit ist zu jeder Zeit höchste Sicherheit garantiert. Zu den Zusatzleistungen unseres Partners vor Ort gehören Sicherheitsprüfungen, Softwareinstallation, Konfiguration, regelmäßige Berichterstattung oder Verwaltung der Sicherheitsfunktionen im Netzwerk.

Mit dem SaaS-Abonnement-Modell können sich Unternehmen ganz auf ihr Geschäft konzentrieren. Sie müssen sich nicht länger mit Sicherheitsupdates, Software-Patches oder Upgrades beschäftigen. Das übernehmen die Experten. Die Sicherheitsprofile können an die spezifischen Bedürfnisse jedes Unternehmens angepasst und die Einstellungen vom Endnutzer übernommen werden. Mit PSB Advanced sind außerdem Remote-Push-Installationen und die verschlüsselte Kommunikation zwischen geschützten Geräten, F-Secure Servern und dem Portal möglich.
 

Contact sales

Want to buy or renew your license? Select your nearest partner here.

Buy now